Sondermaschinen und Prototypenbau

Prototypen sind wichtige Meilensteine in der Entwicklung Ihrer neuen Produkte. Sie bilden die Basis für Kontrollen und Überarbeitungen, die Voraussetzungen für ein fertigungsreifes Produkt sind. Wir fertigen Prototypen nach Ihren 3D-Datensätzen und unterstützen Sie im Entwicklungsprozess. Unsere Stärken liegen hierbei im Bereich der Programmierung und Bearbeitung von 3D-Modellen, die auch Freiformflächen enthalten können. Unser Ziel ist es, zeitnah und maßgenau hochwertige Bauteile für Sie zu fertigen.

Durch unser umfangreiches Material- und Fertigungs-Know-How sind wir in der Lage, auch anspruchsvolle Aufgaben effizient zu lösen.

Die für die Herstellung von Anschauungsmodellen, Funktionsmustern und Prototypen benötigten CNC-Fräsprogramme werden auf Basis von 3D-CAD-Daten direkt am CAD-Arbeitsplatz definiert. Flächen- und Volumendaten aus allen gängigen CAD-Systemen können problemlos verarbeitet werden.

Für die Übertragung stehen Schnittstellen wie z.B. IGES, DXF, Para Solid, Step, Acis, VDAFS, VRML, DWG, PRO/E oder UGII bereit. Sollten Sie über keine Volumendaten verfügen, können innerhalb kürzester Zeit Ihre Daten (auch 2D) zur Weiterverarbeitung aufbereitet werden.

Sondermaschinenbau

Im Sondermaschinenbau werden – im Gegensatz zum Serienmaschinenbau –  Maschinen nicht "von der Stange" verkauft, sondern speziell nach Kundenwunsch konstruiert und gefertigt. Auch diesen besonderen Zweig des Maschinenbaus decken wir ab. Dabei reicht die Spanne von der kompletten Neuentwicklung einer Maschine bis hin zu mehr oder weniger umfangreichen kundenspezifischen Anpassungen. Bei solchen Maschinen handelt es sich daher meist um Einzelanfertigungen, oder sie werden zumindest nur in kleinen Stückzahlen hergestellt. Die Abgrenzung zum herkömmlichen Maschinenbau ist allerdings fließend.

© Artur Schambach GmbH & Co. KG 1939-2013 - | Impressum