Vorrichtungen

Der klassische Lehren- und Vorrichtungsbau ist seit der Gründung die Grundsäule des Unternehmens. Rund 20 Werkzeugmacher, von denen einige dem Unternehmen seit über 40 Jahren treu geblieben sind, fertigen als "Meister" ihres Faches Lehren- und Vorrichtungen genauester Toleranzen. Dies beginnt bei den Gut- und Ausschusslehren aller Formen und Materialien über Gewindelehren, Kegellehren und Handlehren und geht über in Vorrichtungen aller Art von kleinen und feinen Einzelanfertigungen bis hin zu großen und komplizierten Vorrichtungen individuell nach Kundenwunsch.

Die Fertigung von Vorrichtungen lohnt sich vor allem für die Serienfertigung oder für Kleinserien. Aber auch schon für ein einziges Werkstück oder zwei kann eine Vorrichtung durchaus sinnvoll sein. So dient sie in einzelnen Fällen als unverzichtbares Hilfsmittel, ohne das die Qualität einer Arbeit sonst nicht gewährleistet werden könnte.

© Artur Schambach GmbH & Co. KG 1939-2013 - | Impressum